„für+miteinander“

Computerkurse
 

Ab Oktober beginnen wieder Computerkurse für Seniorinnen und Senioren.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine vollständige Impfung oder  ein Nachweis über eine bestandene Corona-Erkrankung oder ein aktueller Test. (3G). Als Testnachweis kann ein Schnelltest (kein Selbsttest), nicht älter als 24 Stunden, oder ein PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden, vorgelegt werden.Wichtig : Original CovPass oder Impfpass/-nachweis bitte nicht vergessen.
Es gilt die FFP2-Maskenpflicht.

 

Die derzeitige Planung entnehmen Sie bitte unserem Kursplan.
 

Service der Senioreninitiative während der Pandemie      

 

Auch möchten wir allen Seniorinnen und Senioren bei auftretenden Problemen mit ihrem Computer, Tablet oder Smartphone in gewohnter Weise helfen.

Die Senioreninitiatve "fuer+miteinander" bietet ab September wieder Service-Sprechstunden an.

 

Gerade in dieser schlimmen Zeit ist die Nutzung von zB. WhatsApp, Bildtelefonie und Skype so wichtig um mit unseren Lieben in Verbindung zu bleiben, in einer  Service-Sprechstunde helfen wir Ihnen gerne dabei.

 

Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Nummer 07223/9946102, oder schreiben sie uns eine Mail  an info@fuer-und-mit.de . Nennen Sie uns Ihre Fragen oder Probleme, sie werden umgehend zurückgerufen oder angemailt und ein Termin für diese Sprechstunde wird vereinbart.

Für die Teilnahme an Service-Sprechstunden  gilt die Regelung 3G und die FFP2-Maskenpflicht.